31.03.2017

Gefragt: ein hilfreiches Streiten

Ein Gespräch über den georgischen Baptismus

M o s k a u -- Für Elimar Brandt (Berlin), Baptistenpastor und langjähriger Diakoniedirektor, ist trotz aller Streitereien die Baptistenkirche Georgiens ein Grund zur Hoffnung, auch über die Grenzen des kleinen Landes hinaus. Nach einem fast fünfjährigem Studienaufenthalt im englischen Oxford war deren langjähriges Oberhaupt, Dr. Malkhaz Songulashvili, im April 2014 nach Georgien zurückgekehrt. Doch schon bald war er nicht mehr Erzbischof – dieses Amt hat heute sein eher konservativer Kollege...

30.03.2017

Ein Konflikt, der nach Kompromissen schreit

Ein Kommentar zur Person von Gennadi Mochnenko

M o s k a u – Auf seiner Facebook-Seite und sogar im russischsprachigen Fernsehen Kaliforniens wiederholt Gennadi Mochnenko (Mariupol/Ukraine) die politischen Auffassungen, die für Evangelikale in der Ukraine typisch sind. Dieser kulturelle Russe, der der ukrainischen Sprache nicht mächtig ist, ist Pfingstpastor, Militärseelsorger und Adoptivvater von mehr als 30 Waisen. Er verurteilt den Pazifismus scharf und läßt sich gerne in Militärtarnung abbilden. Nach dieser politischen Lesart sind jene...